Wir sind dabei!

Sächsischer Bergsteigerchor

»Kurt Schlosser« Dresden

(Leitung: Axel Langmann)

Der Sächsische Bergsteigerchor »Kurt Schlosser« Dresden blickt auf eine über 95-jährige Tradition zurück und gehört zu den bekanntesten Chören in Deutschland, sang bereits in 14 Ländern der Welt. Das Repertoire ist vielseitig und reicht vom typischen Berg- und Wanderlied über das deutsche und internationale Volkslied bis zu Tonschöpfungen großer Meister und aktuellen Werken. Die Konzerte ziehen alljährlich tausende Freunde des Chorgesangs in ihren Bann.

Noch 7 Tage bis zum Chorfest

Sächsischer Bergsteigerchor 

»Kurt Schlosser« Dresden

Sächsische Kammerchor

(Leitung: Fabian Enders)

Offiziell gründete sich der Sächsische Kammerchor 2014 in Leipzig, jedoch gingen der Gründung des Kammerchors einzelne Projekte seit 2009 voraus. Unter der Leitung des Dirigenten Fabian Enders widmet sich der Chor vor allem den Genres Oratorium und Kantate, der Wiederentdeckung unbekannter Werke und der Realisierung chorsymphonischer Uraufführungen. Daneben wird ein breites A-capella-Repertoire mit dem Schwerpunkt 20. Jahrhundert gepflegt. 

Der Sächsische Kammerchor.

Foto: Timon Schill

»unisono« 01 I 2022 erschienen

Über 30 Chöre des Sächsischen Chorverbandes gestalten vom 26. bis zum 29. Mai 2022 in Leipzig das Deutsche Chorfest mit. In der neuen Ausgabe unserer Verbandszeitschrift »unisono« werfen wir einen Blick voraus auf die Mai-Tage, stellen die Chöre unseres Verbandes vor, die in Leipzig dabei sein werden und sprechen mit Christian Wulff, Präsident des Deutschen Chorverbandes und Bundespräsident a. D., über Deutschlands größtes Chorfest, die Auswirkungen von Corona auf die Chöre und welche Auswirkungen die aktuelle politische Situation und der Krieg in der Ukraine auf das Chorfest haben werden. SCV-Präsidentin Luise Neuhaus-Wartenberg sieht im Chorfest in Leipzig auch einen Neustart für die Kultur im Freistaat. Und sie dankt den Chören, dass sie in den Monaten der Pandemie dem Chorgesang die Treue gehalten haben. Dies und mehr ist nachzulesen in der aktuellen »unisono«.

Durch das Klicken auf das Titelblatt oder durch Scannen des QR-Codes gelangen Sie zur aktuellen Ausgabe unserer Verbandszeitschrift.

(Bei mobilen Geräten ist ggf. das Einloggen auf dem Portal von ISSUU erforderlich. Im PC-Browser und via Facebook öffnet sich der Link ohne Login.)

Erstmals in der Geschichte kommt es zu einer großdimensionierten Zusammenarbeit im A-Cappella-Bereich von allen vier Landesjugendchören.

Klangkosmos Schütz.22 ist eine intensive Auseinandersetzung mit der Kultur des 17. Jahrhunderts in Mitteldeutschland anhand des Schaffens von Heinrich Schütz.

Die vier Landesjugendchöre Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen planen mehrtägige und mehrphasige Arbeitsphasen, in denen Programme für Konzerte in den vier Bundesländern zum Thema Heinrich Schütz und dessen Wegbegleiter erarbeitet werden. Nach diesen Arbeitsphasen mündet das Projekt in Konzerte mit den vier Landesjugendchören zusammen an drei zentralen Orten, in denen Schütz Spuren hinterlassen hat.

Singen Sie mit uns – im Chor!

Chorgesang ist zeitgemäß, verbreitet Lebensfreude und macht einfach Spaß. Über 8000 Laien-Chorsängerinnen und Chorsänger in Sachsen, die in den über 260 Chören unseres Chorverbandes singen, können Ihnen davon berichten.  

 

Wir möchten Ihnen das wunderbare Gefühl des miteinander Singens vermitteln. Besuchen Sie unsere Chöre dazu beispielsweise hier in der Rubrik »Mitgliedsvereine« und erleben Sie in unseren Rubriken »Aktuelles« und »Verbandszeitschrift unisono«  unser Verbandsleben. Sollten Sie Mitglied werden wollen, dann werden Sie in der Rubrik »Regionalverbände« schnell Ihre Ansprechpartner vor Ort finden.

Wir freuen uns auf Sie: Als Mitglied in einem unserer Chöre, als Mitgliedschor und als Zuhörer und Gast auf den Konzerten unserer Chöre. 

 

Viva la musica!

 

 

 

Der anhaltende Krieg in der Ukraine und das Leid vieler unschuldiger Menschen erschüttert und bewegt uns. Und vielen ist es ein Bedürfnis, ihre Solidarität und ihre Unterstützung auszudrücken. 

 

Vielerorts finden in diesen Tagen Solidaritätsbekundungen statt, teils auch (mit)organisiert von unseren Sängerinnen und Sängern, unseren Chöre und Ensembles der Laien-, semi- und professionellen Musik- und Chorszene sowie von Kunst- und Kulturschaffenden. Wir möchten Sie hier auf diese Veranstaltungen aufmerksam machen. 

 

Gern veröffentlichen wir auch Ihre Aktion in Sachsen.

Offenes Singen zum Chorfest

Singalong für ukrainische Geflüchtete und Chorfestgäste

Singalong (offenes Singen) für ukrainische Geflüchtete und alle anderen Besucher und Teilnehmer des Deutschen Chorfests

 

Samstag, 28. Mai, 11.30 - 12.15 Uhr

Moritzbastei (Dach)

 

Wir singen gemeinsam Lieder aus Deutschland, der Ukraine und anderen Ländern.

 

Leitung: Carsten Göpfert

Eintritt frei

 

Eine Aktion des Leipziger Chorverbands e.V.

 

Singalong (вільні співи, кожен може приєднуватись та підспівувати)

для українських біженців та всіх інших відвідувачів і учасників Німецького Фестивалю Хору (Deutsches Chorfest)

Субота, 28 травня, з 11:30 по 12:15

Moritzbastei (На даху будівлі)

Ми разом співатимемо пісні Німеччини, України та інших країн.

Під керівництвом Карстена Ґьопферта (Carsten Göpfert)

Вхід вільний

Акція Лейпцигської хорової асоціації e.V.

  • 27.04.2022
    Zu Jahresbeginn rief der Sächsische Chorverband ein Video-Projekt ins Leben. In diesem soll ein kleines Team Videos von und den SCV-Mitgliedschören produzieren und online präsentieren. Renate Richter und André Rieß sind als Videoteam in den Regionen unterwegs. Ein erstes Video ging nun online. Es zeigt den Gemischten Chor Pulsnitz mit einem aktuellen Projekt.
    mehr lesen
  • 03.03.2022
    Zu einem Live-Gespräch über die aktuelle Situation und Perspektiven der Amateurchor-Szene laden die Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund und der Deutsche Chorverband am Donnerstag auf YouTube ein. Neben Christian Wulff, Präsident des Deutschen Chorverbandes und Bundespräsident a. D., Rainer Kobra, Staatsminister und Minister für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt, wird auch SCV-Präsidentin Luise Neuhaus-Wartenberg auf dem Podium mitdiskutieren. 
    mehr lesen
  • 03.03.2022
    Die nächste SCV-Sprechstunde findet am Montag, 07.03.2022 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
    mehr lesen

Sächsischer Chorverband e.V.
Bahnhofstraße 1
09669 Frankenberg / Sa.

Sächsischer Chorverband e.V.