Leitbild

Der Sächsische Chorverband e. V. ist eine starke Gemeinschaft, die den Chorgesang im Freistaat Sachsen fördert. Unser Verband vertritt über 8.000 Sängerinnen und Sänger in mehr als 260 Chören in Sachsen. 

 

Diese werden durch vier eigenständige Regionalverbände betreut: den Leipziger Chorverband e. V., den Musikbund Chemnitz e. V., den Ostsächsischen Chorverband e. V. und des Westsächsischen Chorverband e. V. Im November 2006 hatten sich der Sächsische Sängerbund e. V., der Chorverband Sachsen e. V., der Musikbund Chemnitz e. V., der Ostsächsische Chorverband e. V. und der Westsächsische Chorverband e. V. unter dem Dach des Sächsischen Chorverbandes e. V. zusammengeschlossen. 

 

Die Sächsische Chorjugend e. V. vertritt insbesondere die Interessen unserer Kinder- und Jugendchöre.
 

Unsere Chöre gehören allen Gattungen und musikalischen Richtungen an. Als Männerchöre, Frauenchöre, Gemischte Chöre, Kinder- und Jugendchöre, Schulchöre, Gospelchöre, Vokalensemble u. a. sowie Instrumentalgruppen pflegen sie das Chorsingen als regionales und lokales Kulturgut und haben sich dem modernen Chorgesang verschrieben.
 

Der Sächsische Chorverband e. v. würdigt außerordentliche Verdienste um das sächsische Chorwesen mit der Gustav-Wohlgemuth-Plakette. Darüber hinaus werden Mitgliedschöre und ihre SängerInnen in geeigneter Form für Leistungen und bei Jubiläen geehrt.
 

Unser Verband unterstützt seine Mitgliedschöre und ChorsängerInnen in ihrer künstlerischen Arbeit ebenso wie in der Vereinsarbeit, bei der Aus- und Weiterbildung von Chorleitern, bei Fragen zum Versicherungsschutz, zu GEMA-Abrechnungen, zu Ehrungen von Sängern, Chorleitern oder Chören und in weiteren Angelegenheiten der Profilierung der Chöre und Chorvereine.

 

Mit Projekten, der jährlich vergebenen Chor-Prämie für besonders herausragende Chorprojekte, in Seminaren und Workshops und mit Chorwettbewerben, Festivals und Chortreffen fördern wir den Austausch von Erfahrungen unserer Chöre und ermöglichen diesen, sich qualitativ auch selbst zu erfahren und weiter zu profilieren. Wir unterstützen unsere Regionalverbände und Chöre bei der Ausrichtung lokaler und regionaler Sängertreffen und Chorfestivals.

Ein besonderes Augenmerkt gehört der Nachwuchsgewinnung und diesbezüglich der Kinder- und Jugendarbeit. Im Landesjugendchor Sachsen geben wir den besten jungen Sängerinnen und Sängern aus Chören unseres Verbandes und darüber hinaus Gelegenheit, sich in einem besonderen Klangkörper sängerisch zu qualifizieren und zu profilieren sowie Konzerterfahrungen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene zu erfahren. Mit einer Sächsischen Chorjugend wollen wir nicht zuletzt die Gesangstradition unserer Chöre und im Freistaat in die Zukunft weitertragen und für unsere Chöre sängerischen Nachwuchs sichern. Diesbezüglich unterstützen wir vehement auch die Gründung und Führung von Schulchören an sächsischen Schulen jeden Typs und engagieren uns in vorschulischen und Kinder-Einrichtungen für das Singen in der Gemeinschaft.
 

Gemeinsam mit weiteren in der Musik, im kulturellen und soziokulturellen Bereich tätigen Institutionen, Landesvereinigungen und Verbänden in Sachsen fördern wir Kunst, Kultur und insbesondere die Traditionen und die Weiterentwicklung des Chorgesangs und der musikalischen Ensemblearbeit im Freistaat Sachsen. Hierzu kooperieren wir in geeigneter Form ebenfalls mit Musikschulen und Musikhochschulen des Freistaates.
 

Der Sächsische Chorverband e. V. versteht sich als politische Interessenvertretung unserer Regionalverbände, Mitgliedschöre und SängerInnen gegenüber der Sächsischen Staatsregierung, dem Sächsischen Musikrat, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und allen zuständigen Behörden und Institutionen.
 

Als Mitglied im Deutschen Chorverband e. V. vertreten wir die Interessen unserer Mitgliedschöre auf Bundesebene. Dazu bringen wir uns aktiv in die Verbandsarbeit des Deutschen Chorverbandes e. V. und in dessen Gremienarbeit ein.

Sächsischer Chorverband e.V.
Bahnhofstraße 1
09669 Frankenberg / Sa.

Sächsischer Chorverband e.V.