In dieser Rubrik finden Sie unsere Stellenangebote und die aktuelle Chorleiter*innen-Suche unserer Mitgliedschöre und Partner.

Der Gemischte Chor Räpitz sucht neue musikalische Leitung

 

Wir sind ein gemischter Chor, mit 22 Singenden, 8 Soprane, 8 Altstimmen, 3 Tenöre und 3 Bässe. Gegründet wurde er im Jahre 1921 als Männergesangverein Räpitz und Umgebung. 1976 wurde daraus ein gemischter Chor.

Räpitz ist ein Ortsteil von Markranstädt.


Zu unserem Repertoire gehören neben Volks- und Kirchenliedern auch klassische, internationale und neuere Chormusik, wie „Wochenend und Sonnenschein“, „Griechischer Wein“, „Mamma Mia“, „Wunderbar ist die Welt“, „Memory“.


Der Chor singt u.a. zum Tag des Liedes in der Kirche Schkeitbar, zu Jubiläen anderer Chöre und von Vereinen des Ortes, zu persönlichen Jubiläen der Sänger, zur Rentnerweihnachtsfeier der Gemeinde, gestaltet ein Weihnachtskonzert und umrahmt das Krippenspiel am Heiligen Abend in der Kirche.


Chorobe: donnerstags 20.00 bis 21.30 Uhr, Termin besteht von 
Anfang an, ist aber verhandelbar


Honorar: pro Chorprobe 55 Euro. Fahrtkosten werden derzeit nicht extra vergütet, wären aber verhandelbar.

 

Birgit Adolph 

(1. Vorstand)

 

Kontakt:

Birgit Adolph

Tel.: 0151 56106394 

E-Mail: adolph52@gmx.net

 

Gesangsverein Grüna-Mittelbach

 

Wir suchen eine neue Chorleitung:

 

22 Jahre waren wir als gemischter Chor bekannt. Seit Beginn 2022 singen wir in einer reinen Frauenbesetzung mit 18 Sängerinnen. Bisher umfasste unser Repertoire hauptsächlich Volkslieder. Traditionell pflegen wir Kontakte zu Seniorenheimen. Wir treffen uns Donnerstags zur Probe im Vereinszimmer des Schnitzerhäusls im Folklorehof Grüna (1. Etage) Wir freuen uns riesig, wenn wir eine neue, aufgeschlossene Chorleitung gewinnen können, um unsere Chorgemeinschaft zu erhalten.

 

Kontakt:

 

Helga Loefke

Am Hexenberg 25, 09224 Grüna Chemnitz | Tel: 0371 8204145

 

zur Zeit: über 2. Vorsitzende Eleonore Schmidt | Tel.: (0371) 27559411 bzw. per Mail über gruena-mittelbach[at]gesangsverein-ev.de

 

 

 

Mobiler 73jähriger auf Partnersuche

Wir bieten: rund 50 sangesfreudige, vierstimmig gut trainierte Frauen und Männer,  Durchschnittsalter 56 Jahre, mit vielseitigen Interessen an geistlicher (z. B. Mozarts „Kyrie Eleison”, Bruckners „Locus iste”, Gounods „Ave Maria”, Saint-Saëns` „Tollite hostias“, Crügers „Wie soll ich Dich empfangen“, Reichardts „Heilige Nacht“ ...) und weltlicher Chorliteratur (z. B. Mozarts „Zigeunerleben”, Brahms „Waldesnacht“, Meys „Gute Nacht, Freunde“, das mexikanische „La Cucaracha“, ...). 


Aus unserem Lebenslauf: 73 Jahre alt, mobil und immer gespannt auf neue Herausforderungen, bereit für jährlich mindestens 2 Konzerte (Frühjahr, Advent), besonders gut gelaunt an jedem Donnerstag (zur Probe im Chemnitzer Johannes-Kepler-Gymnasium von 18 bis 20 Uhr), zudem gewöhnt an ein verlängertes Probenwochenende pro Jahr (Freitag bis Sonntag) in einer Jugendherberge unserer Region. 

Zuneigung wird auch erbeten für unsere Lautengilde (Instrumentalisten mit Gitarren, Akkordeons, Cajons, Xylophon, Brummtopf und eigener Leiterin), gegründet 1920, mit der wir gemeinsame Stücke erarbeiten und darbieten. Seit 1955 sind wir als Ensemble benannt nach Florian Geyer (1490-1525), einem deutschen Ritter und Anführer im
Bauernkrieg 1524/25.


Wir suchen: Chorleiter oder Chorleiterin als anspruchsvollen Partner bzw. anspruchsvolle Partnerin für eine neue Etappe unseres Gesangslebens. Sind Sie an einer harmonisch-musikalischen und vielleicht auch dauerhaften Bindung
mit uns interessiert? Wir würden uns freuen!


Florian-Geyer-Ensemble e. V.
Vorsitzende: Steffi Liebtanz
Beckerstraße 17
09120 Chemnitz


Telefon: 01525 5309574

steffi.liebtanz@gmx.de oder info@geyers-chemnitz.de

www.geyers-chemnitz.de

 

Chorleitung für den Universitätschor in Chemnitz

Der Universitätschor Chemnitz ist ein gemischter Kammerchor mit ca. 40 Sänger/innen, der an der Technischen Universität Chemnitz beheimatet ist. Der Chor hat sich vor allem mit weltlichen und geistlichen Werken der a-cappella-Chorliteratur auch überregional einen Namen gemacht. Ebenfalls ist der Universitätschor Teil der Universitätsmusik und gestaltet auch gemeinsame Konzerte mit dem Universitätsorchester sowie der TU Big Band. Der Chor wirkt weiterhin an der Ausgestaltung von Feierlichkeiten der TU Chemnitz wie beispielsweise der Immatrikulationsfeier mit.

Gelegentlich führt der Chor Werke mit Instrumentalbegleitung auf oder beteiligt sich an Projekten mit Orchestern oder anderen Chören, z. B. an Aufführungen von Beethovens 9. Sinfonie zu Silvester mit der Robert-Schumann-Philharmonie, dem Opernchor und der Singakademie Chemnitz. Typischerweise werden jährlich ein Sommer- und Weihnachtsprogramm für eigene Konzerte des Universitätschores erarbeitet.

Mit dem Weggang der Leiterin wird für die weitere Chorarbeit zum nächstmöglichen Termin eine neue künstlerische Leitung gesucht.

 

Voraussetzungen:

engagierter und erfahrener Chorleiter (m/w/d), Hochschulstudium Chorleitung oder vergleichbares Studium bzw. vergleichbarer Abschluss

 

Arbeitsaufgaben:

intensive und regelmäßige wöchentliche ProbenarbeitProgrammgestaltung für Konzerte und WettbewerbeErarbeitung von a-cappella-Literaturggf. auch Arbeit mit kleineren Ensembles aus dem Chor herausZusammenarbeit mit dem Chorvorstand in organisatorischen Dingenmusikalische Ausgestaltung von Veranstaltungen der Universität

 

Probentag ist Montag, jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr. In jedem Semester findet ein Probenwochenende statt.

 

Die Tätigkeit erfolgt auf Honorarbasis. Die Beauftragung mit der Chorleitung ist verbunden mit dem Interesse, daraus eine längerfristige Zusammenarbeit zu entwickeln.

Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Ausbildungsverlauf und bisherige Erfahrungen, Vorstellungen über eine mögliche Programmgestaltung) sind bis 23.02.2024 postalisch oder (bevorzugt) per E-Mail an u. a. Adresse zu richten:

 

Universitätschor der TU Chemnitz

c/o Regine RöderChemnitzer Landstraße 17

09244 Lichtenau

unichor-vorstand@lists.tu-chemnitz.de

 

Nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen finden die Bewerbungsgespräche voraussichtlich am 4. und 7. März 2024 in Chemnitz statt.

Schwerbehinderte Menschen oder Gleichgestellte werden nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Bitte sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

 

Weitere Informationen zum Universitätschor der TU Chemnitz finden Sie unter:www.tu-chemnitz.de/unichor 

 

 

NEUE CHORLEITUNG GESUCHT AB JANUAR 2024 IN DRESDEN

Wir sind

25 motivierte Sängerinnen, singen im Genre Popmusik und sind auf der Suche nach Dir!

Du bist

erfahren in der Leitung eines (Pop-) Chores, engagiert und ambitioniert in der Chorarbeit, legst Wert auf

Sound, Groove und Bühnenpräsenz

und hast Lust mit uns Altes und Neues zu erarbeiten und uns gemeinsam weiterzuentwickeln.

Wir singen

immer montags und bereits seit 10 Jahren gemeinsam 4- bis 5-stimmige Pop-Arrangements der 1980er-Jahre bis hin zu aktuellen Songs in deutscher und englischer Sprache.

Wir treten auf

in Dresden und Umgebung, veranstalten jährlich ein Sommer- und ein Weihnachtskonzert, nehmen an Chorwettbewerben teil und gestalten mit befreundeten Chören Choraustauschkonzerte.

Weitere Informationen zu uns unter www.popchor-dresden.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung an info@popchor-dresden.de

 

Junges Ensemble Dresden sucht Chorleitung

Chorleitung gesucht! Das Junge Ensemble Dresden ist ein ambitionierter Kammerchor, der sich mit großer Neugier den Herausforderungen anspruchsvoller Chorliteratur widmet. Als Studierende und junge Berufstätige mit Leidenschaft für Chormusik sind wir unterwegs zwischen Renaissance und Moderne und begeistern uns für die Vielfalt zwischen klassischen A-Cappella-Werken und Obertongesang. 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Chorleiter (m/w/d) auf Honorarbasis. 

 

Dein Profil: 

• abgeschlossene musikalische Ausbildung (Chorleitung) oder vergleichbare Qualifikation 

• einschlägige Erfahrung im Leiten von Chören 

• Freude und Erfahrung beim Gestalten künstlerischer Programme 

• Begeisterung für das Chorleben 

• Bereitschaft zur langfristigen Zusammenarbeit Unser Profil:

• engagierte Sängerinnen und Sänger mit langjähriger Chorerfahrung 

• Erfahrung im klassischen Chorrepertoire 

• Neugier auf anspruchsvolle Chorliteratur 

• Offenheit für verschiedene Kulturen und Klangerfahrungen 

• Etablierte Organisationsstruktur (Trägerverein, Organisationsteam) 

• montägliche Proben, jährlich 4-5 Projekte mit Probenwochenenden und Konzertwochenenden, üblicherweise eine Chorreise im Jahr (Schwerpunkt Osteuropa) 

 

Falls wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung! Bitte schick uns deine Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) in einer PDF-Datei bis zum 06.01.2023 per E-Mail an orga@jungesensembledresden.de. 

 

Am 09., 14. und 16.01. sind Termine für Probedirigate geplant. 

 

Deine Ansprechpartnerin: 

Cynthia Bury, cynthia.bury@posteo.de; Mobil: 01520 2318838 www.jungesensembledresden.de

Heidenauer Singkreis sucht Chorleiter:in

zum Jahresbeginn 2023.
 

Wir bieten:
- einen gut funktionierenden Verein mit aktivem Vorstand und vielfältigem Vereinsleben
- 32 Jahre Vereinserfahrung und langjährige Tradition (Gründung 1947)
- einen Kinder- und Erwachsenenchor
- eigene Vereinsräume, breit gefächertes Repertoire
- konzentrierte Probenarbeit für qualitativ gute Konzerte

Wir sind: 
- ein gemischter Chor mit 45 Mitgliedern
- ein weltlicher Chor mit vielseitigem Repertoire von 4-stimmiger, romantischer Chorliteratur, Volksliedern, Musical, Pop, Klassik, internationalem Liedgut und Titeln bekannter Liedermacher usw.

Wir proben:
- in Heidenau, im MeGAH Bahnhofstraße 8a
- Probenzeiten mittwochs. Kinderchor: 16.00 Uhr - 16.45 Uhr | Erwachsene: 17.30 Uhr - 19.00 Uhr
                

Wir wünschen uns, dass Sie:
- aufgeschlossen sind und eine musikalische Ausbildung und bereits Erfahrung in der Chorleitung mitbringen
- Klavier spielen können
- unsere beiden Chöre begeistern
- kreativ und offen sind für neue Projekte, Ideen und musikalische Vorschläge des Chores und des Vorstandes
- eine längerfristige Chorleitung anstreben
- idealerweise aus Dresden, LK Sächsische Schweiz und Umland kommen
- Einfühlungsvermögen für Kinder in Proben und Freizeitgestaltung mitbringen

 

Das Honorar ist Verhandlungssache.

Wir leben ein fröhliches Miteinander, gern mit Ihnen in unserer Mitte!


Bei Interesse bitte bis 04.12.2022 melden bei Manuela Schuster, 01739022676.

 

Volkschor Taucha sucht Chorleiter:in

Unser gemischter Chor „Volkschor Taucha e.V.“ besteht seit 47 Jahren, hat also eine

lange Tradition. Wir sind insgesamt 31 aktive Sängerinnen und Sänger (3 Tenöre,

3 Bässe, 9 Soprane, 8 Mezzosoprane und 8 Altstimmen).

Unsere Proben finden regelmäßig montags von 19:00 - 21.00 Uhr im Rittergutsschloss Taucha statt.

 

Unser Repertoire besteht im Wesentlichen aus klassisch gesetzten Volksliedern,

romantischem Liedgut, internationalen Volksliedern (z.T. in Originalsprache),

Traditionals, Klassik und Liedern aus dem 20. Jahrhundert (Comedians, Filmmusik,

Musical etc.). Das aktuelle Repertoire finden Sie auch auf unserer Internetseite.

 

Wir sind ein sehr engagierter Chor und nehmen jährlich an ca. 10 Konzerten in der Region teil. Wir sind bestrebt, unser Repertoire ohne Instrumente, also a cappella, vorzutragen.

Wir wünschen uns einen ebenso engagierten wie zuverlässigen Chorleiter oder Chorleiterin, der/die unsere Ideen mitträgt und neue frische Gedanken mit einbringt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Volkschor Taucha e.V.

Kontaktdaten: siehe www.volkschor-taucha.de

 

Sächsischer Chorverband e.V.
Moritzstraße 20

09111 Chemnitz

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Sächsischer Chorverband e.V.