03.03.2022

Singen im Chor mit 3G

Teilnahme mit Test schützt alle Singenden

Ab Freitag, dem 4. März 2022 ist Laienchören  das Proben unter den Bedingungen von 3G möglichDas heißt, Laienchöre dürfen zu den Proben geimpfte, genesene sowie getestete Personen mit tagesaktuellem negativem Testergebnis zulassen.  

Ab Freitag, dem 4. März 2022 ist Laienchören  das Proben unter den Bedingungen von 3G möglich

 

Das heißt, Laienchöre dürfen zu den Proben geimpfte, genesene sowie getestete Personen mit tagesaktuellem negativem Testergebnis zulassen. 

 

Eine Kontrolle der Nachweise ist nach wie vor erforderlich. Eine Kontakterfassung ist nicht vorgeschrieben.

 

Ungeachtet aller Lockerungen empfehlen wir, dass sich alle an einer Chorveranstaltung Teilnehmenden testen. Dies trägt zu einer deutlichen Verminderung des Risikos von Ansteckungen während der Probe bei, insbesondere in Anbetracht der nach wie vor hohen Zahl an Neuinfektionen.


Sächsischer Chorverband e.V.
Bahnhofstraße 1
09669 Frankenberg / Sa.

Sächsischer Chorverband e.V.