Menu

02/14   [PDF-Druckversion]

Editorial

Chorleiterseminar | Sonderworkshop | Montagstreff | Aufbaukurs  |  Leistungskurs  |  Tag des offenen Seminars  |  Schulchor modern  |  Impressionen

Flutspenden | Europäische Friedensmusik | Zelterplakette | Tage der Chor- und Orchestermusik

Dresdner Spatzen  |  5 Jahre Landesjugendchor | Hermann Winkler  |  Landesjugendchor sucht neuen Chorleiter

Männerchores Großdrebnitz | Gemischter Chor Neukieritzsch | Chor der Volkshochschule Leipzig | Neue GEMA-Meldung  |  Genuss-Singen |
DIeMUsikTHEAtralischen
| Männerchor Rottluff | Georgius-Agricola-Chor Glauchau | Universitätschor Chemnitz | Chorgemeinschaft Coswig/Weinböhla

Der Hutholz-Chor Chemnitz sucht eine(n) Chorleiter(in)

„Edvard Grieg Lieder“ von Sylke Zimpel – eine wirkungsvolle Bearbeitung für Frauenchor

Die JugendKunstschule Dresden lädt zum Sängerwettstreit ein | Chorleitungs-Workshop „Männerchor“

Die kleine Chor-Live-Musikkunde (Lektion 12 bis 13)

Leserbefragung zur „Chorzeit“

Grüna singt | Muster für Spendenbescheinigungen  |  Traueranzeigen  |  Dreiklang  |  Der Sächsische Musikrat informiert

Fortbildungsangebot: Öffentlichkeitsarbeit mittels sozialer Netzwerke

Ehrungen

Veranstaltungen des SCV und der Regionalverbände | Termine der Chöre

Zur Hauptseite



Editorial

Editorial: Sind unsere Auftritte interessant?

Dr. Michael Reuter


Eine singende Gemeinschaft bereitet sich auf einen Auftritt vor: Was soll gesungen werden, brauchen wir Zusatzproben, welche Chorkleidung ist angesagt? Mit dem „Auftritt“ wird bewusst oder unbewusst bereits eine wichtige Zäsur gesetzt, ob man das Publikum von Anfang an „mitnimmt“. Die Stimmen sind „geölt“, der rote Faden des Programms ist allen geläufig, die Programmzettel liegen aus. Und im Vorbereitungsraum haben alle Akteure ihre individuelle Kleidung gegen eine einheitliche Chorkleidung getauscht. ... Weiterlesen


Thema

39. Sächsisches Chorleiterseminar

Vom 16. bis 21. Februar fand in Bautzen das 39. Sächsische Chorleiterseminar statt.
Bautzen war zum wiederholten Male Gastgeber für unser Sächsisches Chorleiterseminar. ... Weiterlesen


Öffentlicher Sonderworkshop am Eröffnungstag

„Die Stimme in der zweiten Lebenshälfte - Einflüsse des Alterungsprozesses auf die Singstimme und Möglichkeiten des Anti-Agings"

Sigo Cramer, SCV


Was kann ein Mediziner einem Chorleiter sagen?
Nach drei Stunden Information und Diskussion mit unserem Gast, Herrn Prof. Dr. med. Michael Fuchs, Leiter der Sektion Phoniatrie und Audiologie des Universitätsklinikums Leipzig, war allen klar: Diese Frage stellt sich nicht! ... Weiterlesen


Montagstreff zum Sächsischen Chorleiterseminar - „Die Flucht nach Ägypten“

Ronny Kienert, SCV


Die chorbühne TRITONUS brachte mit diesem Stück von Otfried Preußler zum Montagstreff die erstaunliche Geschichte der heiligen Familie, die über Grenzen und bürokratische Hürden hinweg durchs Königreich Böhmen nach Ägypten flieht, auf die Bühne der Aula im Schillergymnasium Bautzen. ... Weiterlesen


Aufbaukurs „Gemischter Chor“ unter der Leitung von Dr. Michael Reuter, Leipzig

Lana Toschev, Leiterin des Thomaner Nachwuchs Chores Leipzig


12 Teilnehmer aus allen Teilen Sachsens, davon 4 aus der Stadt Bautzen und Umgebung, nahmen diesmal an dem Aufbaukurs „Gemischter Chor“ unter der bewährten Leitung von Dr. Michael Reuter teil. ... Weiterlesen


Chorleiterseminar in Bautzen

Hanna Friebel und Pascal Hunold, Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium Delitzsch


Singen verbindet, das ist schon lange bekannt. Bei unserer Teilnahme als Studiochor im Leistungskurs unter der Leitung von Prof. Peter Vagts wurde das jedem Mitsänger in beeindruckender Weise klar. Gemeinsam probten und sangen wir vier Tage hart und ausdauernd, wobei der Spaß nie zu kurz kam. Prof. Vagts gelang es, uns, die Sängerinnen und Sänger des Oskar-Reime-Chores, sowie die anderen Teilnehmer, stets bei Laune zu halten, und er lockerte die Stimmung immer wieder mit seinen Anekdoten und Geschichten auf. ... Weiterlesen


Singen, Schnipsen, Dirigieren! Tag des offenen Seminars

Saskia Nötzold, Hospitantin


Am 19. Februar bot sich mir im Rahmen des 39. Chorleiterseminars des Sächsischen Chorverbandes ein Einblick in die spannende und diffizile Arbeit mit Chören. Unweit der historisch-malerischen Altstadt von Bautzen begannen täglich, schon am frühen Morgen, die Proben der verschiedenen Kurse. Im Teil I meines Hospitationstages besuchte ich den Kurs von Juan Garcia. Er trug den Titel „JazzPopGroove“. Als ich am Mittwoch Morgen eintraf, saßen bereits alle Teilnehmer auf ihren Plätzen. Sie breiteten die Noten auf ihrem Schoß aus und blickten voller Vorfreude und Erwartung in die Runde. ... Weiterlesen


„Schulchor modern“ - Erfahrungen im 39. Sächsischen Chorleiterseminar

Prof. André Schmidt, HfM Weimar


Chorarbeit an Schulen ist Schwimmen gegen den Strom, Kampf gegen Windmühlen und letztlich Sisyphusarbeit. Immer wieder beginnt die Arbeit von vorn, wichtige Sängerinnen und Sänger verlassen den Chor, wenn sie gerade zu wichtigen Stützen ausgebildet worden sind. Ständig drängt sich neue Literatur auf, obwohl die alte kaum bewältigt ist, denn die Schülerinnen und Schüler haben ihre eigene Musik, die sie auch im Chor wiederfinden möchten. Wer kümmert sich um einen Probenraum, wo gibt es Auftrittsmöglichkeiten, wie kann der Chorleiter bezahlt werden, bekommt der Musiklehrer die Chorstunden noch angerechnet? ... Weiterlesen


Impressionen

Fotos: Sven Vorwerk, Thomas Lohse, SCV

... Weiterlesen


Vereinsleben

Flutspendengelder übergeben

Ronny Kienert, SCV


Wie in der Unisono 04/2013 bereits angekündigt, wurden die im Rahmen der Aktion „Sachsen singt gegen die Flut“ gesammelten Fördermittel nun ausgereicht. ... Weiterlesen


Eine Europäische Friedensmusik mit europäischen Freunden

Alexander Hiller, LCV


Denkmalchor Leipzig, Dresdner Vokalsolisten und Kernquartett führen städtische Auftragskomposition anlässlich des Doppeljubiläums „200 Jahre Völkerschlacht bei Leipzig und 100 Jahre Eröffnung des Völkerschlachtdenkmals“ auf. ... Weiterlesen


Der Höhepunkt der Chor- und Orchestertage 2014:
Die Verleihung der Zelter-Plakette

Saskia Nötzold


Die ZELTER- und die PRO-MUSICA-Plakette ist die höchste Auszeichnung für Laienensembles und Laienorchester innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Gestiftet und verliehen wurden beide Plaketten erstmalig 1956 durch den Bundespräsidenten Theodor Heuss bzw. 1968 durch Heinrich Lübke. Sie symbolisieren große Anerkennung für Chöre und Orchester, die ein mindestens 100-jähriges Bestehen verzeichnen können. Gefeiert wird in diesem Festakt neben der Verleihung das Engagement der Musikvereinigungen und deren Beteiligten im musikalisch-kulturellen Leben.

... Weiterlesen


Tage der Chor- und Orchestermusik 2014 in Zwickau

Thomas Wagner und Margit Günther, WSCV


Die Tage der Chor- und Orchestermusik 2014 brachten viel Trubel in die ansonsten ruhige Innenstadt von Zwickau. Sie begannen am Freitag, den 28. März mit dem Auftaktkonzert des Westsächsischen Gospelprojektes in der Moritzkirche. Am 29. März lud der Dom St. Marien zu einem ökumenischen Gottesdienst ein. Mitwirkende waren dort der Domchor St. Marien, der am folgenden Tag vom Bundespräsidenten Joachim Gauck die ZELTER-Plakette verliehen bekam.

... Weiterlesen


Chorkinder

Dresdner Spatzen begeistern Publikum und Gäste beim Jubiläumskonzert

Pressemitteilung
30 Jahre sind allemal Grund genug zum Feiern, auch für einen Kinderchor. Das sagten sich die Verantwortlichen des bekannten Dresdner Vokalensembles und natürlich wollten die jungen Sängerinnen und Sänger im Alter zwischen 4 und 10 Jahren dabei vor allem eins: Musizieren! So luden sie am Sonntag, dem 13. 04. zum Jubiläumskonzert ins Kabarett Breschke & Schuch und begeisterten die Zuschauer im ausverkauften Saal mit einem bunten Strauß der schönsten Spatzenlieder. ... Weiterlesen


Chorjugend

5 Jahre Landesjugendchor Sachsen - wie der LJC Flügel bekam

Julia Gürke, LJC


Als Marcus Friedrich mich vor sechs Jahren fragte, ob ich Interesse am Singen im Landesjugendchor hätte – denn er würde da gerade einen solchen Chor gründen -, musste ich mich zunächst informieren, was das genau ist. Und tatsächlich hatte Sachsen bis dato noch gar keinen Landesjugendchor!

... Weiterlesen


Interview mit Hermann Winkler – Mitglied des Europäischen Parlaments

geführt von Julia Gürke, LJC ... Weiterlesen


Landesjugendchor Sachsen sucht neuen Chorleiter

Juliane Gürke, LJC


Der Landesjugendchor Sachsen sucht ab Januar 2015 einen neuen Chorleiter auf Honorarbasis. Der jetzige Leiter des Chores, Marcus Friedrich, stellt nach über sechs Jahren guter Zusammenarbeit sein Amt zur Verfügung. ... Weiterlesen


Chorleben

15. Frühlingskonzert des Männerchores Großdrebnitz im Kyffhäuserrestaurant zu Großharthau
- ein Sonntag der Superlative

Christian Schöne, OSCV


Unter dem Motto "Stimmen der Heimat" hatten der Männerchor Großdrebnitz und der Gemischte Chor 2000 Schmölln am 06.04. zum 15. Frühlingskonzert in den Kyffhäusersaal zu Großharthau eingeladen. Das Interesse für den traditionellen Chorgesang war einmalig. Schon Wochen vorher waren die Eintrittskarten ausverkauft. In dem herrlichen Ambiente des Kyffhäusersaales konnten die Gäste von nah und fern einen unterhaltsamen Nachmittag mit Gesang und Humor erleben.

... Weiterlesen


Einladung zum „Festival der Chormusik“ des Gemischten Chores Neukieritzsch

Christine Vetter, LCV


Die kleine Gemeinde Neukieritzsch mit einer Einwohnerzahl von 2686 Bürgern, allerdings sind es mit den Ortsteilen Lobstädt, Kahnsdorf, Großzössen, Kieritzsch und Lippendorf 5828, macht sich stark für den Chorgesang. Genauer gesagt der Gemischte Chor Neukieritzsch, der auf das Gründungsjahr 1889 zurückschauen kann und somit 2014 sein 125-jähriges Jubiläum feiert.

... Weiterlesen


Frühlingserwachen

Frühlingskonzert des Chores der Volkshochschule Leipzig 2014

Carola Zehrt, LCV


Am 14. April war es wieder einmal soweit: Der Chor der VHS Leipzig lud zu seinem diesjährigen Frühlingskonzert in die Aula der Volkshochschule Leipzig ein. Trotz typischen Aprilwetters waren dieser Einladung viele Gäste gefolgt und wurden gleich zu Beginn mit Liedern von Clara Schumann, gesungen von unserer Chorleiterin, der ausgebildeten Sängerin und Gesangspädagogin Astryd Cottet, in den Bann gezogen.

... Weiterlesen


Änderungen bei der GEMA-Meldung von Veranstaltungen

Thomas Lohse


Bereits in der letzten „Chorzeit“ wurden alle Chöre vom Deutschen Chorverband darüber informiert, dass ab April 2014 neue GEMA-Meldebögen gelten. Alle alten Formulare werden daher nicht mehr akzeptiert. Die unbedingte Notwendigkeit zur Verwendung der neuen Meldebögen ergibt sich aus den Verhandlungen, die der Deutsche Chorverband und die GEMA seit einiger Zeit zur Fortsetzung des bestehenden Pauschalvertrages führen. Damit soll gewährleistet bleiben, dass die Mitgliedschöre durch die in ihren Mitgliedsbeiträgen enthaltenen GEMA-Anteile weiterhin weitgehenden GEMA befreit sind. ... Weiterlesen


Genuss-Singen

Christine Werner, OSCV


Was ist Genuss-Singen? Singen, das Spaß macht und toll klingt, bei dem die „eingerostete“ Stimme ungeahnte Höhen erreicht und bei dem man auch am Ende eines langen Probentages nicht auf die Uhr schaut.

Das haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses „Singen - ach ja - vom Blatt?“ vom 14. bis 16. Februar in den schönen Räumen des Frauenbildungszentrums in Dresden erlebt. Die Leitung hatten die Expertin für Chorgesang und Komposition Sylke Zimpel aus Dresden und der Experte für Notentheorie und Blattgesang Karl Heinz Schmitt aus Aschaffenburg.

... Weiterlesen


„Träume aus Licht“ mit dimuthea

Anja Schmidl, Besucherin


DIeMUsikTHEAtralischen e.V. (dimuthea) aus Dresden eröffneten mit dem Programm „Träume aus Licht - wir machen Musik aus über 100 Jahren Filmmusikgeschichte“ die diesjährigen Theatertage in Großenhain/ Sa. Und da ging wirklich gleich das Theater- Film-Licht an.

Die Verknüpfung von Singen und Spielen sowie der Projektion von Filmtrailer und Hintergrundbildern war eine außergewöhnliche Besonderheit dieses 90- minütigen Programmes.

... Weiterlesen


Männerchor im Wandel der Zeiten

Friedmar Erfurt, MBC

 

Mit einem Festkonzert unter diesem Motto feiert der Männerchor Rottluff 1839 am 25. Mai, 16:00 Uhr, in der St. Georg Kirche Chemnitz-Rabenstein sein 175-jähriges Jubiläum. In einer musikalischen Zeitreise soll das nie ernsthaft unterbrochene Wirken des Chores nachvollzogen werden, der seit 1923 dem Deutschen Sängerbund angehörte. Kriege und wirtschaftlich schwierige Zeiten hinterließen ihre Spuren.

... Weiterlesen


25 Jahre Georgius-Agricola-Chor Glauchau
– ein Jubiläum der besonderen Art

 

Michael Hertzsch, WSCV


An die Jahre 1989 und 1990 erinnert sich wohl jeder in Deutschland, der sie „live“ erlebt hat. Für die Stadt Glauchau und „ihren“ Georgius-Agricola-Chor stellen sie aber einen besonderen, „historischen“ Meilenstein dar. 1990 existierte die Stadt Glauchau 750 Jahre. Zur Vorbereitung dieses Jubiläums organisierte die Stadtverwaltung zahlreiche Höhepunkte.

... Weiterlesen


30-jähriges Jubiläum des Universitätschores Chemnitz

Katharina Simon, MBC


Der Universitätschor der Technischen Universität Chemnitz, dem derzeit 40 sangesbegeisterte Studenten und Berufstätige angehören, wurde 1984 als gemischter akademischer Hochschulchor gegründet. Damit jährt sich dieses Jahr sein Bestehen zum 30. Mal und das wird am 15. Juni groß gefeiert. Als besonderer Höhepunkt findet ein Festkonzert statt, mit dem sich der Chor nicht nur bei seinem treuen Publikum, sondern auch bei seinen vielen Mitstreitern, die über die Jahre Teil des Chores waren, bedanken möchte.

... Weiterlesen


Pfingstsingen auf dem Gellertberg Niederau

Elfriede Lässig, OSCV


Wenn die Natur erwacht, die Vögel wieder zwitschern, der Kuckuck ruft, dann zieht es die Sängerinnen und Sänger der Chorgemeinschaft Coswig/Weinböhla sowie die Winzer der Weinbaugemeinschaft „Otto Pfützner“ Niederau e. V., wie jedes Jahr, zum großen Pfingstsingen auf ihr „Refugium“ - den Gellertberg auf Niederauer Flur.

... Weiterlesen


ChorleiterIn gesucht

Der Hutholz-Chor Chemnitz sucht eine(n) Chorleiter(in)

Der gemischte Chor sucht ab September 2014 eine(n) neue(n) künstlerische(n) Leiter(in). ... Weiterlesen


Werkvorstellung

„Edvard Grieg Lieder“ von Sylke Zimpel
– eine wirkungsvolle Bearbeitung für Frauenchor

Neues vom Chormusikverlag „edition choris mundi“ Zwickau
Nico Nebe, Chormusikverlag „edition choris mundi” Zwickau ... Weiterlesen


Ausschreibungen

Die JugendKunstschule Dresden lädt zum Sängerwettstreit ein

Nach dem großen Erfolg des ersten Sängerwettstreits für Dresdner Schulchöre im vergangenen Jahr, wo insgesamt 250 Kinder und Jugendliche zum gemeinsamen Singen erschienen, lädt die JugendKunstschule Dresden zauberhafte Stimmen im Park von Schloss Albrechtsberg ein. Gemeinsam mit dem Förderverein des Dresdner Mädchenchores der JugendKunstschule veranstaltet sie am Sonnabend, den 5. Juli zwei Open-Air Konzerte für sangesfreudige Schülerinnen und Schüler sowie Grundschul-, Oberschul- und Gymnasialchöre der Stadt. ... Weiterlesen


Chorleiter-Workshop „Männerchor“

Für Chorleiter, Chorsänger, Musikpädagogen, Studierende und Interessenten. Die Teilnehmer müssen nicht ausschließlich im Männerchorbereich tätig sein, da sich z. B. Einsingen, Dirigiertechnik, oder Probenmethodik auch auf die Arbeit mit gleichstimmigen- bzw. gemischten Chören anwenden lassen. ... Weiterlesen


Praxis

Die kleine Chor-Live-Musikkunde (Lektion 12 bis 13)

Viel Spaß beim „Lernen“ wünscht Bundeschorleiter Prof. Michael Schmoll. ... Weiterlesen


Umfrage

Ihre Meinung ist gefragt! Leserbefragung zur „Chorzeit“

Liebe Leserin, lieber Leser,
mit dem Heft 1/2014 hat sich die Zeitschrift des Deutschen Chorverbandes von der „Neuen Chorzeit“ in die „Chorzeit“ gewandelt. Das neue Magazin für Vokalmusik ist optisch größer, umfangreicher und wendet sich nicht mehr nur an die Mitglieder des DCV. Es will Ratgeber, Austauschbörse, Wissensvermittler und Vergnügen für alle Interessierten sein. ... Weiterlesen


Informationen

Grüna singt

Renate Neubert, MBC


Der Gesangverein Grüna/Mittelbach organisiert zurzeit ein EVENT mit mindestens vier Chören aus dem ländlichen Raum. Es wird am 23.08.2014 in Grüna eine Veranstaltung „Grüna singt“ im Rahmen unserer 751-Jahr Feier geben. ... Weiterlesen


Muster für Spendenbescheinigungen

In Umsetzung des Gesetzes zur Stärkung des Ehrenamtes hat das Bundesministerium der Finanzen gemeinsam mit den Finanzverwaltungen der Länder die verbindlichen Muster für Spendenbescheinigungen überarbeitet. ... Weiterlesen


Traueranzeigen

Rosemarie Thiers | Oberlehrerin i. R. Christa Straach ... Weiterlesen


Pressemitteilung „Dreiklang Mitteldeutscher Kinderchor“ – das KONZERT

Die Abschlussveranstaltung am 18. Mai um 15:00 Uhr im Saal des Bundessprachenamt in den Kadetten in Naumburg, bildet den Höhepunkt des diesjährigen Projektwochenendes „Dreiklang Mitteldeutscher Kinderchor“. ... Weiterlesen


Der Sächsische Musikrat informiert

Probeseiten sächsischer Kompositionen
Wie kann Neue Musik aus der Region die Interpreten von morgen erreichen? Einen möglichen Weg beschreitet seit kurzem der LV Sachsen in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Musikrat e. V.. ... Weiterlesen


Fortbildungsangebot

Öffentlichkeitsarbeit mittels sozialer Netzwerke

Online-Strategien und Instrumente zur Erzeugung von Aufmerksamkeit ... Weiterlesen


Ehrungen

Ehrungen

Jubiläen - Vereine, Chorleiter/innen, Sänger/innen ... Weiterlesen


Termine

Veranstaltungen des SCV und der Regionalverbände

Veranstaltungen von SCV, LCV, MBC und WSCV ... Weiterlesen


Termine der Chöre

Termine von Mai bis August ... Weiterlesen